03.05.2019

Neuer Look zum Jubiläum

Zum 50. Geburtstag überarbeitet die Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen in einem mehrstufigen Prozess den eigenen Markenauftritt. Den Auftakt macht das Corporate Design, das während der Feierlichkeiten „50 Jahre AKH“ über eine kurze, spektakuläre Videoanimation eingeführt wurde. Das Akronym „AKH“ wird zentrales Logoelement, das in großen schwarzen Blockbuchstaben erscheint. Der Clou: Die Buchstaben treten in unterschiedlichen Konstellationen auf, die so neue, spannende Räume generieren. Dadurch erscheint das CD leichter, zeitgemäßer und insgesamt flexibler. Dieser Eindruck wird auch durch die Einführung einer charakteristischen Range von Markenfarben gestützt. Durch Farbunterscheidung erhält die Akademie eine Sonderstellung: Statt schwarz erscheint sie in einem intensiven Kobaltblau. Bei der Überarbeitung der Website lag das Augenmerk vor allem auf der User Experience: Wichtige Inhalte werden prominent präsentiert und erschließen sich intuitiv. Im überarbeiteten Akademiebereich können Fortbildungen künftig noch komfortabler gebucht werden. Gleichzeitig bietet der Kalender einen schnellen Überblick über das Veranstaltungs- und Fortbildungsprogramm.